Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Dach
 

Schüttbarer Niveauausgleich aus Blähglasgranulat fürs Flachdach

Schnell begehbare Ausgleichsschüttung mit hoher Druckfestigkeit

Mulden, Hohl- oder Hochstellen auf dem Flachdach? Wenn das Dachniveau oder das Gefälle für einen Dachaufbau nicht optimal passt, muss das Niveau gehoben und ausgeglichen werden. Dazu eignet sich eine Ausgleichsschüttung aus Blähglasgranulat. Kurze Abbindezeit, hohe Druckfestigkeit, dauerhaft formstabil - das bietet eine moderne Ausgleichsschüttung für das Flachdach. Der schüttbare Niveauausgleich ist bereits nach einer Stunde begehbar.
 

Die Ausgleichsschüttung Villaperl von BMI Icopal ist eine effiziente Lösung für den Ausgleich von Unebenheiten, das Auffüllen von Mulden auf dem Flachdach und vieles mehr. Die Ausgleichsschüttung bietet viele Vorteile bei der Verarbeitung: So klebt das Material beispielsweise nicht an Werkzeugen, ist beliebig formbar, trotzdem formstabil und auf allen bauüblichen Untergründen einsetzbar. Nach der Verarbeitung ist das Flachdach bereits nach einer Stunde wieder begehbar und hält hohem Druck stand.

Ausgleichsschüttung aus Blähglasgranulat inklusive Härter
Der schüttbare Niveauausgleich besteht aus Blähglasgranulat und einem flüssigem, lösemittelfreiem und feuchtigkeitshärtendem Einkomponentenhärter auf Polyurethan-Basis. Der sorgt für eine kurze Abbindezeit – Villaperl ist schon nach circa einer Stunde begehbar – und eine hohe Druck- und Haftzugfestigkeit, je nach Wunsch in den Druckbelastungsklassen dm, dh und ds. Der schüttbare Niveauausgleich aus Blähglasgranulat für das Flachdach ist ein formstabiles, druckfestes System zum Ausgleich von Unebenheiten, Auffüllen von Mulden oder Hohlstellen, zur Gefälleausbildung oder zur Herstellung von Anschlusskeilen, Dachreitern mit Kehlen und Graten bei Neubau und Sanierung. Es kann auch für genutzte Dachflächen eingesetzt werden.

Vorteile und Verarbeitung beim Ausgleich des Flachdachs mit Villaperl

  • einfache, schnelle und sichere Verarbeitung auf dem Flachdach
  • schnell abbindend und zügig begehbar
  • auf bauüblichen Untergründen einsetzbar
  • besonders hohe Druckfestigkeit
  • windsogsicher und formstabil
  • geringes Gewicht
  • hitzebeständig
  • lösemittelfrei

Die Ausgleichsschüttung aus Blähglasgranulat wird in einem Kübel mit dem Härter angerührt, bis die Mischung schüttreif ist. Bei geringer Luftfeuchtigkeit muss der Untergrund angefeuchtet werden. Nachfolgende Schichten – etwa Abdichtungsbahnen, Flüssigkunststoff oder Wärmedämmungen – müssen nach Aushärtung des schüttbaren Niveauausgleichs direkt auf dem Flachdach aufgebracht werden.

mehr zu Dach
 
 
 
 
Quelle: Icopal GmbH
Unebenheiten auf dem Flachdach ausgleichen mit Ausgleichsschüttung Villaperl von BMI IcopalBild größer anzeigen
Villaperl ist eine Gefälle- und Niveauausgleichs-Schüttung aus Blähglasgranulat und lösemittelfreiem Einkomponentenhärter. Das formstabile und druckfeste System eignet sich zum Ausgleich von Unebenheiten, Auffüllen von Mulden oder Hohlstellen, zur Gefälleausbildung oder zur Herstellung von Anschlusskeilen, Dachreitern mit Kehlen und GratenFoto: Icopal GmbH
Icopal GmbH
 
Ein Produkt von
Icopal GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Icopal GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Ausgleichsschüttung Villaperl von BMI IcopalBild größer anzeigen
Ein Sack der Ausgleichsschüttung Villaperl von BMI Icopal enthält 50 Liter Blähglasgranulat und 1 Kiogramm HärterFoto: Icopal GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Dach. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von Icopal GmbH

 
 
 
 
 
 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung