Expertenrat

Wie viel kostet eine Dachbodendämmung?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Rolf H. am 05.03.2019 

Was kostet eine Zwischendecken-Isolierung ca. 90 qm? 

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Die Kosten der Dachbodendämmung hängen grundsätzlich von der Art des Aufbaus ab. Bringen sie lediglich flockige Dämmstoffe auf die oberste Geschossdecke auf, ist das günstiger, als eine begehbare Dachbodendämmung. Die Kosten bewegen sich dabei in einem Bereich von:


  • 15 bis 30 Euro pro Quadratmeter für eine nicht begehbare Konstruktion
  • 30 bis 60 Euro pro Quadratmeter für eine begehbare Dachbodendämmung. 

Sicherheit bietet hier das individuelle Angebot von einem Fachhandwerker aus Ihrer Region. Kostenfrei und unverbindlich erhalten Sie dieses über unser Onlineangebotstool für Dämmarbeiten.

Übrigens: Die Dachbodendämmung wird auch gefördert. Welche Möglichkeiten Sie dabei haben, erklären wir im Beitrag "Förderung für die Dachbodendämmung"


Kommentare

Rolf H.

Ich suche einen Fachbetrieb für diese Arbeiten. Das Dach ist ca. 90 m² groß. Zwischenräume, die mit dem richtigen Material eingedämmt werden sollen, müssen noch berechnet werden.

Die Redaktion von Energie-Fachberater.de

Als Onlineplattform bieten wir die Arbeiten selbst nicht an. Handwerker aus Ihrer Region finden Sie schnell, einfach und kostenfrei über unser Online-Angenotstool für Dämmarbeiten

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung