Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann ich einen Kamin vor einer Wand mit einer Elektroleitung aufstellen?

Frage von Nico K. am 16.11.2017 

Kann ich einen Kamin an eine Wand bauen, in der eine Elektroleitung verläuft? Was muss ich dabei beachten?  

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Um Schäden im Betrieb zu vermeiden, gibt die Feuerstättenverordnung gewisse Mindestabstände vor. Demnach sollte der Kamin mindestens 20 cm von der Wand entfernt aufgestellt sein. Der Abstand zu brennbaren Decken sollte am Anschluss an den Schornstein mindestens 45 cm betragen. Halten Sie diese Vorgaben ein, droht auch bei einem Elektrokabel in der bestehenden Wand keine Gefahr. Klarheit verschafft hier die Aussage von Ihrem Schornsteinfeger. Dieser muss die Anlage abnehmen und sollte daher bereits vor der Installation zurate gezogen werden.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo