Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie kann ich den Keller nach einem Wasserschaden trocknen und abdichten?

Frage von Anna K. am 16.06.2018 

Ich hab mit folgenden Problemen zu kämpfen: Wasser im Keller, Schimmel, Abdichtung ... Da ich absolut keine Ahnung von diesen Themen habe, bin ich froh über Portale wie dieses! Kann mir jemand sagen, wie ich die Wände und die Decke wieder trocken und schimmelfrei bekomme? Danach möchte ich den Keller abdichten. Wie mache ich das am besten? Ein Bekannter von mir hat mal Hilfe bei der Deutschen Bauvermittlung gefunden. Hat da auch von Euch jemand Erfahrungen gemacht? Ich finde nämlich auch, dass bei Abdichtungsmaßnahmen höchste Sorgfalt geboten sein sollte. 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ohne die Ursache für das Wasser im Keller zu kennen, lässt sich keine Aussage treffen. Denn neben einem ungünstigen Lüftungsverhalten könnte die Feuchte auch aus Leckagen, verstopften Regenfallrohren oder aus dem Erdreich kommen. Wir empfehlen die Beratung durch einen Experten vor Ort. Dieser kann das Gebäude untersuchen, die Ursache für den Schaden identifizieren und dann eine entsprechende Lösung vorschlagen. Ansprechpartner finden Sie dabei unter anderem in der Datenbank des Deutschen Holz- und Bautenschutzverbandes e.V.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo