Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Welche Informationen muss ein Handwerker-Angebot für die Beantragung von KfW-Mitteln zum Heizungstausch beinhalten?

Frage von Werner  K. am 08.09.2016 

KfW-Mittel für neue Gasbrennwerttechnik bisher Elektroheizung. Muss das Angebot des Heizungsbauers detailliert die Arbeiten beschreiben oder reicht eine Auflistung der Arbeiten mit einem Pauschalpreis? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wichtig für den Antrag der KfW-Fördermittel ist, dass aus dem Angebot alle technischen Daten der neuen Heizung sowie der sonst zu tauschenden Bauteile (z.B.: Heizungspumpe) hervorgehen. Auch der hydraulische Abgleich muss als Position im Angebot aufgeführt werden.

Bevor der Antrag bei der KfW eingereicht werden kann, muss ein Sachverständiger/ Energieberater das Vorhaben prüfen. Sollte das vorliegende Angebot nicht ausreichen, wird dieser entsprechende Hinweise geben.

Einen Berater aus Ihrer Umgebung finden Sie zum Beispiel über die Energieberater-Suche.

Haben Sie die Bestätigung erhalten, können Sie den Antrag online stellen. Wie das funktioniert, haben wir Ihnen hier zusammengestellt.


Kommentare

Werner  K.

Alle Kostenvoranschläge für die neue Gasbrennwertheizung (Heizungsinstallateur; Stadtwerke für Gasanschluss ins Haus und Elektriker für Anschluss und neue Zähler) sind vorhanden. Was passiert, wenn nach Genehmigung der KfW-Mittel Preisabweichungen nach oben wie nach unten auftreten?

ENERGIE-FACHBERATER 

Nach Angaben der KfW können die Mittel bis zum Förderhöchstbetrag aufgestockt werden, wenn die Bestätigung nach Durchführung (zu erstellen von einem Energieberater) für die ursprünglich gemachte Zusage noch nicht bei der KfW eingereicht wurde. Aufstockungen sind dabei ab einer Mindesthöhe von 300 Euro möglich.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo