Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Austausch Hautür: Wann kann ich nach Antragsabgabe (Zuschuss) mit der Baumaßnahme beginnen?

Frage von Rosmarie F. am 26.05.2015 

Austausch Haustür: Wir beabsichtigen unsere 33 Jahre alte Alu-Haustür gegen eine neue nach neuesten Anforderungen auszutauschen. Wann kann ich nach Antragsabgabe (Zuschuss) mit der Baumaßnahme beginnen? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wenn Sie einen Zuschuss für die Erneuerung der Haustür bei der KfW beantragt haben oder beantragen möchten, sollten Sie die Bearbeitungszeit der KfW einkalkulieren. Rund drei bis vier Wochen benötigt die KfW, um den Antrag zu prüfen und Ihnen eine Förderzusage zu geben. Wenn Sie erst dann die Haustür austauschen lassen, sind Sie auf der sicheren Seite.

Wenn es aus irgendeinem Grund dringender ist, könnten Sie auf eigenes Risiko direkt mit dem Austausch der Haustür beginnen, wenn alle Unterlagen vollständig an die KfW gesendet sind. Mit dem ausgefüllten Antrag bescheinigt der Sachverständige ja schon die Förderfähigkeit Ihres Vorhabens. Aber wie gesagt – diese Vorgehensweise passiert auf eigenes Risiko, auf der sicheren Seite sind Sie mit der obigen Variante.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo