x
Expertenrat

Die Elektroheizung in der Mietwohnung fällt immer wieder aus. Gibt es eine Austauschpflicht?

Frage von Gabriele P. am 08.11.2019 

Ich bin Mieterin und habe eine wichtige Frage: Im Haus befindet sich eine Heizanlage, die per Strom die Heizung erwärmen soll. Der "Brenner" ist Baujahr 1970. Der Ausfall in den Wintermonaten: fast 1x im Monat eine Woche. Der Vermieter wohnt an einem anderen Ort. Wir Mieter (2 Familien) sind gezwungen, per Heizlüfter das Wohnen einigermaßen zu ermöglichen. Gilt die Austauschpflicht auch für Elektroheizungen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Nein. Eine Austauschpflicht für Elektroheizungen gibt es nicht. Die EnEV bezieht sich in § 10 lediglich auf Heizkessel für flüssige und gasförmige Brennstoffe. Allerdings muss ihr Vermieter sicherstellen, dass Ihnen die Wohnung nutzbar und warm zur Verfügung steht. So müssen sich die Wohnräume im Winter auf mindestens 20 Grad Celsius aufheizen lassen. Ist das nicht der Fall, steht Ihnen unter Umständen eine Mietminderung zu. Wichtig: Handeln Sie hier nicht voreilig. Wir empfehlen Ihnen, den Sachverhalt mit einem Experten des Mieterschutzbundes zu besprechen.

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Energieberater-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Energieberatung

 

eBook Förderung Heizungsoptimierung

 

Newsletter-Abo