Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Ein 40 Jahre altes Bad soll behindertengerecht umgebaut werden. Dusche und Badewanne entfernen, neue Fliesen, neue Dusche ebenerdig.

Frage von Herbert S. am 18.07.2015 

Ein 40 Jahre altes Bad soll behindertengerecht umgebaut werden. Dusche und Badewanne entfernen, neue Fliesen, neue Dusche ebenerdig. 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für die Planung des barrierefreien Bades wenden Sie sich am besten an einen spezialisierte Architekten, Ingenieur oder Sanitär-Fachbetrieb. Hier finden Sie weitere Informationen zur Planung und zu Ansprechpartnern sowie zum Beantragen der KfW-Förderung.

Zu Ergänzung finden Sie in diesem Expertentipp viele Tipps, wie das Altbau-Bad Schritt für Schritt barrierefrei wird.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo