Expertenrat

Lässt sich die Solaranlage schräg am Balkon montieren?

Frage von Klaus-Dieter K. am 11.10.2022 

Kann man eine Solaranlage auch schräg am Balkon anbauen? Was für Probleme kann man vom Mieter unter mir bekommen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Grundsätzlich ist das möglich. Viele Hersteller bieten dazu entsprechende Halterungen an. Wichtig ist, dass der Balkon bzw. die Brüstung tragfähig genug ist. Den Mieter unter Ihnen beeinflussen die PV-Module kaum, da sie dennoch sehr dicht an der Wand oder der Brüstung hängen. Wir empfehlen, die Installation zuvor mit Ihrem Nachbarn und Ihrem Vermieter zu besprechen, um auf der sicheren Seite zu sein. Denn: Hängt die Balkon-Solaranlage außen an der Wand, verändert sie das Aussehen des Gebäudes. Ein Grund, aus dem Ihr Vermieter die Installation untersagen kann.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo