Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Meine PV-Anlage bezieht trotz voller Speicher Strom aus dem Netz. Wie kann ich das verhindern?

Frage von Fritz K. am 07.04.2022 

Ich besitze eine Photovoltaik-Anlage mit einer 11 kWh Speicherbatterie und Notstromversorgung. Ist es vermeidbar, dass die Anlage auch an Sonnentagen mit vollgeladener Batterie täglich ca. 1,5 - 2,0 kWh offenbar für den internen Prozessablauf nicht aus der Batterie, sondern aus dem Netz bezieht?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Rein technisch sollte das kein Problem sein, da der Speicher wie beschrieben ausreichend Energie bevorratet. In diesem Fall handelt es sich um eine Frage der Regelung, bei der wir Ihnen den Kontakt zu Ihrem Monteur bzw. zum Hersteller empfehlen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo