Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Benötige ich eine Baugenehmigung, wenn ich nach der Dämmung Klinker an der Fassade verlege?

Frage von Jürgen B. am 31.07.2020 

Ich möchte meine Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem aus Dämmung und Klinkern versehen. Muss ich dafür eine Baugenehmigung beantragen, weil ich ja die Außenansicht durch den Klinker verändere?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ob eine Baugenehmigung erforderlich ist, entnehmen Sie der Bauordnung ihres Landes. Laut Musterbauordnung sind viele Arbeiten an der Fassade grundsätzlich genehmigungsfrei. Ob die Maßnahme in Ihrer Region zulässig ist, hängt darüber hinaus aber auch davon ab, ob es einen Bebauungsplan gibt. Denn dieser kann auch Vorgaben zur Fassadengestaltung enthalten. Da wir Ihnen aus der Ferne leider keine verbindliche Antwort geben können, empfehlen wir Ihnen den Kontakt zum Bauamt Ihrer Region.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebots-Tool für Fassadenarbeiten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo