Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Bekomme ich die BEG-Förderung bei Eigenleistung?

Frage von Andreas R. am 26.01.2021 

Ich habe eine Frage bezüglich der BAFA-Einzelmaßnahmen, die seit 02.01.21 gelten. Ich würde gerne mein Dach, Fenster inkl. Haustür und Fassade in Eigenregie Sanieren. Jetzt die Frage: Bekommt man auf die diese Gewerke auf das Material die 20 % Förderung? Mein bester Freund ist Malermeister und würde mich bezüglich der Fassade unterstützen. Mein Schwager ist Dachdecker und würde mich beim Dach unterstützen und zu guter Letzt ist mein Bruder Schreiner und würde mir die Fenster einbauen. Würde ich bei dieser Konstellation die Förderung bekommen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

In diesem Fall ist eine Förderung voraussichtlich nicht möglich. Denn laut Richtlinie fördert das BAFA nur Einzelmaßnahmen an Bestandsgebäuden, die durch Fachunternehmen durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um Personen bzw. Unternehmen, die auf Leistungsbereiche (Gewerke) der Bauausführung spezialisiert und in diesen gewerblich tätig sind.

Ob in Ihrem speziellen Fall eine Ausnahme besteht, da alle Helfer in einem entsprechenden Gewerk tätig sind, lässt sich nicht pauschal beurteilen. Eine rechtsverbindliche Antwort bekommen Sie hier leider nur von den Beratern des BAFA, die letztlich über die Förderung entscheiden.

Ansprechpartner bekommen Sie telefonisch unter der Rufnummer 06196 908-1625 oder über das Kontaktformular auf der BAFA-Webseite.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo