Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gibt es 2021 eine Zuschuss-Förderung für Neubauten?

Frage von Silke P. am 17.12.2020 

Gibt es für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Wärmepumpe, Photovoltaikanlage etc. auch Förderprogramme mit Zuschüssen im Jahr 2021?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ja, mit der Umstellung der aktuellen Förderprogramme auf die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) wird auch eine Zuschussförderung für den Neubau verfügbar sein. Diese gibt es voraussichtlich ab Juli 2021 über den Programmteil BEG WG (Systemische Maßnahmen für Wohngebäude). Anders als bisher gibt es Zuschüsse dann allerdings nur, wenn Sie ein Effizienzhaus-Niveau (55, 40 oder 40+) erreichen. Abhängig vom erreichten Niveau liegt die Zuschusshöhe dann bei 15, 20 oder 25 % der Gesamtkosten. Eine davon losgelöste Förderung für Umweltheizungen wie im BAFA-Programm "Heizen mit erneuerbaren Energien" gibt es ab Januar 2021 allerdings nicht mehr.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo