Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie lange dauert es, bis das BAFA Förderanträge genehmigt?

Frage von Christian K. am 22.12.2021 

Wie lange dauert aktuell die Genehmigung eines iSFP bei der BAFA? Ich habe am 16.11.2021 einen eingereicht und noch keine Rückmeldung. Kann man irgendwo einsehen, wie sich die aktuelle Bearbeitungszeit darstellt?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Sachbearbeiter des BAFA arbeiten Anträge der Reihenfolge nach ab, wobei das Eingangsdatum entscheidend ist. Aktuell liegt die Bearbeitungszeit bei etwa vier bis fünf Wochen. Durch die Feiertage ist allerdings eine zusätzliche Verzögerung möglich. Über das BAFA-Portal können Sie den aktuellen Stand leider nicht im Detail nachprüfen.

Wichtig zu wissen ist, dass Sie bereits nach Antragstellung auf eigenes Risiko mit der Sanierung beginnen können. Ob Sie Fördermittel erhalten, erfahren Sie dann allerdings erst aus dem Zuwendungsbescheid. Verwehrt dieser die Mittel, können Sie den Antrag nicht erneut stellen, wenn Sie mit der Maßnahme bereits begonnen haben. Warten Sie mit der Vergabe von Liefer- und Leistungsverträgen ab, bis Sie den Zuwendungsbescheid erhalten haben, bleibt diese Möglichkeit hingegen bestehen.

Geht es um die Bundesförderung der Energieberatung für Wohngebäude, die Ihr Energieberater für Sie beantragt, können wir aktuell leider keine Aussage zur Bearbeitungszeit machen. Informationen erhalten Sie hier vom BAFA unter der Rufnummer 06196/908-1880 oder das Kontaktformular auf der BAFA-Webseite.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo