Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wo bekomme ich Geräte für die Bautrocknung von Industriefußböden?

Frage von Mārtiņš E. am 12.04.2022 

Ich suche nach technischen Lösungen, um den Fußboden zu trocken. Wo finde ich Geräte und was kosten diese?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für die Boden- oder Estrichtrocknung kommen verschiedene Verfahren infrage. So zum Beispiel das Kernbohrverfahren, bei dem Fachhandwerker mehrere Löcher in den Boden bohren. Während Sie Luft auf der einen Seite einblasen, saugen sie diese auf der anderen Seite ab, bevor ein Trockner der Luft ihre Feuchtigkeit entzieht. Weitere Verfahren sind das Fugenschnitt-, das Fugenkreuz- oder das Randdämmstreifen-Verfahren. Welche Lösung in Ihrem Fall zum Einsatz kommt, hängt vom Boden und vom Ausmaß des Schadens ab. Erfahrene Experten können Letzteres vor Ort beurteilen und ein Angebot für die Estrichtrocknung erstellen. Geräte zum Mieten gibt es je nach Leistung ab etwa 30 Euro pro Tag.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo