Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Brauchen wir bei der Fassadendämmung eine Unterspannbahn?

Frage von Frank S. am 20.07.2014 

Im August soll unsere Fassade gedämmt werden. Der Aufbau soll sein: 6x6 Kantholz senkrecht, ausdämmen mit Rockwool Fixrock 035, dann Kantholz 6x6 waagerecht wieder ausgedämmt mit Rockwool. Danach soll eine 3x5 Lattung senkrecht für die Hinterlüftung sorgen. Auf die Lattung kommt eine Rauspundschalung Nut und Feder in 24mm. Darauf eine Schalungsbahn und eine Naturschieferdeckung. Da das Haus fast in der Grenze steht, ist die Möglichkeit zum "mehrdämmen" nicht gegeben. Meine Frage: Nach dem Dämmen, müsste hier nicht eine diffusionsoffene Unterspannbahn luftdicht verklebt werden? Bei unserer Dachsanierung wurde über die Dämmung eine Delta maxx Energie oder so ähnlich gespannt und abgeklebt. Damit die Dämmung nicht auskühlt wurde uns gesagt. Der Aufbau der Fassade ist doch nicht anders oder braucht man die Folie nicht?

Antwort von Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)  

In beiden Fällen werden die Folien benötigt! Sie sind dafür da, um so genannte Restfeuchte abzutransportieren bzw. um zu verhindern, dass diese in die darunterliegende Konstruktion / Dämmung eindringt. Diese Restfeuchte ist Regen bzw. Schnee, der durch den Wind unter die Dacheindeckung oder die Verschieferung Ihrer Außenwand getragen wird. Ebenso kann es zu Kondenswasserbildung unter den jeweiligen Eindeckungen kommen. Daher muss eine solche Unterspannbahn oder auch Schalungsbahn eingebaut sein, sonst entspricht die Ausführung nicht den allgemein anerkannten Regeln der Technik.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo