Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Welche Abdichtung verhindert, dass sich durch Feuchtigkeit in unserem Sandsteinkeller die Fliesen lösen?

Frage von Siegfried J. am 16.02.2016 

Ich habe folgendes Problem: Im Mauerwerk unseres, mit Sandstein gebauten Hauses befindet sich naturgemäß Feuchtigkeit im Kellerbereich. Die Feuchtigkeit befindet sich auch im Keller-Eingangsbereich unter einer gefliesten Stufe und löste wiederholt die Fliesen. Welche Möglichkeiten der Abdichtung bestehen, um diesen Schaden künftig zu verhindern? 

Antwort von Dipl.-Ing. Frank Nowotka 

Die Ursachen von Feuchtigkeit im Mauerwerk sind vielschichtig. Daher kann ich aus der Ferne keine abschließenden Hinweise geben. Allerdings rate ich Ihnen, sich an ein einheimisches Ingenieurbüro zu wenden. Fachleute zur Bestimmung von Feuchtigkeitsursachen machen gewöhnlich verschiedenartige Messungen der Feuchtigkeit, zu deren Verteilung im Mauerwerk und zur chemischen Zusammensetzung (Salze). Aus den Werten können Ingenieure belastbare Aussagen zu den Ursachen der Durchfeuchtung treffen und Maßnahmen zur Verringerung vorschlagen. Gerade bei Sandstein – es handelt sich um ein mehr oder weniger dichtes Sedimentgestein - ist die Analyse und Vermeidung von Feuchteschäden schwierig. Wahrscheinlich hilft nur eine fachgerecht ausgeführte Horizontalsperrung, die um eine Vertikalsperrung gegen drückendes Wasser oder Spritzwasser ergänzt werden muss. Eine Durchfeuchtung infolge Kondensatbildung, z.B. im Frühsommer oder im Winter, kann aber auch die kostenaufwendige Horizontal- und Vertikalsparrung nicht verhindern. Hier haben Dämmmaßnahmen zu erfolgen und ggf. muss das Lüftungsverhalten angepasst werden.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo