Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Welche Fördermittel gibt es von der KfW für die Dachdämmung (Aufsparrendämmung)?

Frage von Klaus-Peter F. am 18.03.2014 

Meine Frage betrifft die Dachsanierung durch Aufsparrendämmung. Mir liegt ein Kostenvoranschlag von ca. 25.000 Euro vor. Was steht mir an Fördermitteln durch die KFW zu?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für die Dachsanierung / Dachdämmung erhalten Sie eine Förderung der KfW, entweder als zinsgünstigen Kredit (Programmnummer 152) oder als Zuschuss (Programmnummer 430). Detaillierte Informationen zur Höhe der Förderung, zu den Voraussetzungen und, was es zu beachten gibt, erhalten Sie im Experten-Tipp “Förderung für die Dachdämmung“.

Bitte beachten Sie: In beiden Fällen muss die Förderung vor der Sanierung beantragt werden! Wenn Sie die Zuschuss-Variante wählen, können Sie den Antrag zusammen mit Ihrem Energieberater direkt online bei der KfW stellen, den Antrag auf einen zinsgünstigen Kredit stellen Sie über Ihre Hausbank. Die Details zur KfW-Förderung können Sie auch im KfW-Prospekt "Bauen, sanieren, modernisieren" nachlesen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo