Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Welche Fördermittel gibt es für einen neuen Dachstuhl mit Eindeckung?

Frage von Anton H. am 05.10.2016 

Ich errichte einen neuen Dachstuhl mit Eindeckung. Kosten 34000 Euro.Welchen Zuschuss kann ich erhalten? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Sofern das Dach mit einer Photovoltaikanlage belegt wird und die Erneuerung des Dachstuhls statisch erforderlich war oder gleichzeitig zur Erneuerung des Dachstuhls auch eine Wärmedämmung installiert wird, kann die Maßnahme von der KfW gefördert werden.

Bei der Installation einer Photovoltaikanlage können Sie die Maßnahme über ein zinsgünstiges Darlehen aus dem KfW-Programm 274 "Erneuerbare Energien – Standard – Photovoltaik" finanzieren. Wie das funktioniert erklärt B.Sc. Thomas Ogsoka im Beitrag "KfW-Förderung für Photovoltaik-Anlagen"

Geht es anstatt der PV-Anlage um eine energetische Modernisierung, bei der auch das Dach gedämmt wird, haben Sie die Wahl zwischen einem zinsgünstigen Darlehen über das KfW-Programm 151 oder einen 10-prozentigen Zuschuss zu den Modernisierungskosten über das Programm 430. Nach der Liste förderfähiger Leistungen gilt das nicht nur für Dämmung und Eindeckung, sondern auch für den Dachstuhl. Weitere Informationen dazu gibt Dipl. Ing. Alexander Neumann im Beitrag "Förderung für die Dachdämmung"

Während die Photovoltaik-Förderung direkt über die Hausbank beantragt wird, benötigen Sie für die Mittel der energetischen Sanierung die Bestätigung durch einen Energieberater. Diesen finden Sie zum Beispiel über die Energie-Effizienz-Expertenliste der KfW

In beiden Fällen muss die Förderung vor dem Beginn der Maßnahme beantragt werden.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo