Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gibt es auch im Raum Aachen Förderung für die Erneuerung der Ölheizung?

Frage von Wolfgang R. am 26.11.2014 

Fördergelder auch für Raum Aachen? 52159 Roetgen-Rott

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ja, auch im Raum Aachen erhalten Sie eine Förderung für die Erneuerung der Ölheizung, Voraussetzung ist, dass Sie eine Öl-Brennwertheizung einbauen lassen. Es gibt derzeit zwei Möglichkeiten der Förderung, die Sie in Anspruch nehmen können:

1. Förderung der KfW
Von der KfW erhalten Sie im Programm 430 einen Zuschuss in Höhe von 10 Prozent der Kosten, maximal 5.000 Euro. Pflicht ist, dass Sie die KfW-Förderung vor Beginn der Sanierung beantragen und einen Sachverständigen von der Liste der Energieeffizienz-Experten für Förderprogramme des Bundes einbinden.

2. Aktionsprämie der IWO-Aktion "Deutschland macht Plus!"
Die genauen Bedingungen und wie Sie die Prämie erhalten können, entnehmen Sie bitte dem Artikel Ölheizung erneuern und Zuschuss erhalten

Wenn Sie die Angebote für die Erneuerung Ihrer Heizung schon vorliegen haben, nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen Fördergeld-Service. Dabei optimieren Experten Ihre Zuschüsse und Sie erhalten unterschriftsreife Anträge.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo