x
Expertenrat

Bekommen wir eine Förderung für den neuen Fernwärmeanschluss, wenn wir den bestehenden austauschen?

Frage von Andreas H. am 14.05.2024 

Wir haben in der Altstadt ein Haus, das unter Denkmalschutz steht. Das Haus wird mit Fernwärme versorgt, Heizung/Warmwasser. Diese Anlage ist ca. 40 Jahre alt und soll laut Installateur dringend erneuert werden (Ventile, Zähler, Steuerung, Warmwasserspeicher). Meine Frage: Ist das förderfähig? Und zählt Fernwärme zu den "guten Energien", im Gegensatz zu Öl oder Gas?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Fernwärme ist eine nachhaltige Energielösung, da sie sich im Vergleich zu vielen Öl- und Gasheizungen einfacher auf regenerative Energien umstellen lässt. Zudem besteht die Möglichkeit, auch industrielle Abwärme zur Wärmeerzeugung zu nutzen. Ob das funktioniert, hängt jedoch von der Region ab.

Eine Förderung für die Fernwärme bekommen Sie über die KfW. Für den neuen Anschluss erhalten Sie dabei einen Zuschuss in Höhe von 30 Prozent, den Sie mit einem günstigen Ergänzungskredit kombinieren können. Wichtig ist, dass Sie die Anträge vor Maßnahmenbeginn stellen. Erfüllen Sie diese Vorgaben, können Sie die Förderung der Fernwärme auch für weitere Maßnahmen im Haus nutzen. Etwa für den hydraulischen Abgleich, den Austausch von Heizkörpern oder das Nachrüsten einer Flächenheizung. Im Beitrag "KfW-Heizungsförderung richtig beantragen - so geht's" erklären wir, wie Sie die Förderung richtig beantragen. 


Alternativ können Sie auch den 20-prozentigen Steuerbonus für die Sanierung nutzen. 

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Energieberater-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Sanierung KfW-Effizienzhaus

 

Förder-Service für die neue Heizung

 

Newsletter-Abo