Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gibt es auch eine Förderung, wenn ich ein Erkerfenster in meiner Eigentumswohnung erneuern muss?

Frage von Rolf F. am 21.02.2016 

Ich muss in meiner Eigentumswohnung ein neues Erkerfenster einbauen lassen. Ich möchte gerne wissen ob die Möglichkeit besteht zu einer Förderung bzw. Zuschüsse, so dass die Kosten dafür nicht zu hoch ausfallen.  

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Grundsätzlich fördert die KfW den Einbau neuer Fenster mit einem Kredit oder Zuschuss (zehn Prozent der Kosten), wenn die technischen Mindestanforderungen an den Wärmeschutz eingehalten werden. Allerdings macht die KfW auch das Hinzuziehen eines Energieberaters zur Bedingung. Ob sich dieses Prozedere für die Erneuerung eines Fensters lohnt, sollten Sie anhand des Aufwands und der Kosten beurteilen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo