Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie erhalte ich die zugesagten Fördermittel für eine neue Haustür?

Frage von Sigrid S. am 13.02.2022 

Ich habe einen Zuschuss erhalten für eine Tür. Wo und wie rechne ich die Summe ab? Kann ich die Rechnung um den Betrag reduzieren? Wäre schön, wenn Sie helfen können.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Um den Zuschuss zu erhalten, müssen Sie die Durchführung der Maßnahme bei Ihrem Fördergeber bestätigen. Haben Sie BEG-Förderung für die Haustür über das BAFA beantragt, benötigen Sie dazu die Bestätigung eines Energieberaters. Anschließend können Sie den Nachweis über das Förderportal auf der BAFA-Webseite einreichen. Bei einem KfW-Zuschuss für mehr Einbruchschutz reichen Sie die Rechnung nach Abschluss aller Arbeiten über das KfW-Zuschussportal ein. In beiden Fällen erfolgt daraufhin eine Prüfung Ihrer Unterlagen, bevor die Fördergeber das Geld auszahlen. Die Rechnung können Sie nicht reduzieren.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für eine neue Haustür herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo