Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Können wir mit dem iSFP-Bonus mehrere Sanierungsschritte in einem Jahr durchführen?

Frage von Maria M. am 20.04.2022 

Ist es möglich, für eine Solaranlage und eine Dachdämmung über die BAFA-Einzelmaßnahmen Förderung zu erhalten und im selben Jahr bzw. einige Monate später über den KfW-Zuschuss das Haus zu einem Effizienzhaus 85-EE zu sanieren? Würde denn hier auch der Sanierungsfahrplanbonus (iSFP-Bonus) greifen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ja, das ist möglich. Die Fördermittel können Sie beantragen, bis die anrechenbare Höchstsumme der förderbaren Kosten im jeweiligen Programmteil ausgereizt ist. Für den iSFP-Bonus kommt es allerdings darauf an, dass die Umsetzung in mehreren Schritten erfolgt. In Ihrem Fall darf die Dachsanierung mit Dämmung und Solarthermie dabei nicht nahtlos in die Effizienzhaussanierung übergehen.


Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für die Sanierung.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo