Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann ich die Förderung von KfW und Pflegeversicherung kombinieren?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Bert M. am 28.04.2021 

Für Kauf und Einbau eines Treppenlifts gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten, KfW und Pflegeversicherung. Kann ich beide beantragen und die Finanzierung darüber erleichtern oder bekomme ich nur eine Förderung. In welcher Reihenfolge beantrage ich die Förderungen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Eine Doppelförderung ist leider ausgeschlossen, sodass Sie sich für KfW oder Pflegekasse entscheiden müssen. Die Förderbank stellt Ihnen Zuschüsse in Höhe von 10 Prozent in Aussicht. Alternativ können Sie ein günstiges Darlehen beantragen. Der Zuschuss der Pflegekasse hängt von den anfallenden Kosten ab und liegt bei maximal 4.000 Euro. Beide Angebote sind vor Vorhabensbeginn bzw. Auftragsvergabe zu beantragen.

Unser Tipp: Lassen Sie sich ein Angebot für den Lift erstellen und fragen Sie bei der Pflegekasse, wie hoch der Zuschuss in diesem Fall konkret ausfällt. Ein Vergleich mit der möglichen KfW-Förderung für den Treppenlift zeigt dann, welcher Weg der günstigste für Sie ist.

Wichtig zu wissen ist, dass Sie das jeweils andere Förderprogramm für weitere Maßnahmen zur Barrierefreiheit nutzen können, sofern Sie Aufträge, Rechnungen usw. komplett trennen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung