Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Ich möchte an meinem Haus Bj 1980 nur die Dachfenster tauschen, was kann ich an Förderung erhalten?

Frage von Stefan S. am 01.05.2015 

Ich möchte an meinem Haus Bj 1980 nur die Dachfenster tauschen, was kann ich an Förderung erhalten? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für neue Dachfenster erhalten Sie eine Förderung der KfW, wenn die technischen Mindestbedingungen für die Förderung eingehalten werden. Im Fall der Dachfenster heißt das, dass die Dachfenster maximal einen U-Wert von 1,0 W/m²K aufweisen dürfen. Außerdem muss das Dach einen besseren Dämmwert haben als die neuen Dachfenster. (Alternativ müssen Maßnahmen getroffen werden, die Kondenswasserbildung und Feuchteschäden ausschließen.) Es kommt also auch auf den Zustand des Daches an bei der Entscheidung, ob die neuen Dachfenster gefördert werden können.

Eine Förderung der KfW für Dachfenster gibt es entweder als Zuschuss (10 Prozent der Sanierungskosten, maximal 5.000 Euro) oder als zinsgünstigen Sanierungskredit.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo