Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Fördert Niedersachsen 2022 wieder Photovoltaikanlagen mit Batteriespeicher?

Frage von Hans-Georg M. am 12.11.2021 

Wird es für 2022 wieder eine Förderung in Niedersachsen für Photovoltaik mit Batteriespeicher geben?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Das Speicher-Förderprogramm Niedersachsen lief im September 2021 aus, da die dafür freigegebenen Mittel in Höhe von 75 Millionen Euro ausgeschöpft waren. Uns liegen derzeit keine Informationen darüber vor, ob das Programm für 2022 mit neuen Mitteln ausgestattet und damit neu aufgelegt wird. Niedersachsens Minister für Energie und Klimaschutz, Olaf Lies, sieht die Verantwortung dafür eher beim Bund, wie aus einer aktuellen Pressemitteilung hervorgeht. Dieser bietet eine Förderung von Photovoltaikanlagen und Stromspeichern deutschlandweit mit vergünstigten Darlehen über das Programm 270 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) an.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für die Photovoltaik herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Übrigens: Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Solaranlagen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo