Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kommt eine Grundwasserwärmepumpe für mich infrage?

Frage von Wolfgang S. am 07.01.2022 

Ich interessiere mich für eine Grundwasserwärmepumpe. Können Sie mir da weiterhelfen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Grundwasserwärmepumpe ist meist die effizienteste Wärmepumpenart. Denn sie greift mit dem Grundwasser ganzjährig auf eine Wärmequelle mit hohen Temperaturen zu. Das senkt den Strombedarf und damit auch Ihre Heizkosten.

Ob die Heizung infrage kommt, hängt allerdings von einigen Faktoren ab. Zum einen sollte Ihr Haus gut gedämmt und/oder mit großen Heizflächen (im besten Fall Flächenheizung oder Niedertemperaturheizkörper) ausgestattet sein. Außerdem muss Grundwasser in der richtigen Qualität und Menge zur Verfügung stehen.

Möchten Sie eine Grundwasserwärmepumpe installieren, müssen Sie eine Genehmigung bei der unteren Wasserbehörde sowie die nötigen Informationen zur Beschaffenheit des Mediums einholen. Unterstützung bekommen Sie dabei von einem Fachbetrieb aus Ihrer Region. Die Experten prüfen die örtlichen Gegebenheiten und kalkulieren die Anschaffungs- sowie Heizkosten. Auf dieser Basis bekommen Sie eine fundierte Entscheidungsgrundlage für oder gegen die Grundwasserwärmepumpe in Ihrem Haus.

Wichtig zu wissen ist, dass der Staat die Installation der Technik im Bestand mit hohen Zuschüssen sowie Darlehen mit Tilgungszuschüssen fördert. Die Förderung der Wärmepumpe liegt bei 35 bis 45 Prozent und ist vor der Vergabe von Liefer- oder Leistungsverträgen zu beantragen.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für eine neue Wärmepumpe herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo