Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Was kostet eine Innendämmung?

Frage von Theresa G. am 17.04.2014 

Ich habe mir Ihre Informationen bezüglich einer Innenwärmedämmung durchgelesen und es sind folgende Fragen aufgekommen. Würde man eine solche Dämmung in einem alten Kloster vornehmen, Wohnfläche ca 600qm, mit welchen Kosten müsste man da rechen? Ganz grob geschätzt natürlich, da es natürlich auch auf die Materialien etc ankommt.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Grob geschätzt müssen Hausbesitzer für eine Innendämmung inklusive Montage mit Kosten zwischen 40 und 100 Euro pro Quadratmeter rechnen. Diese Kosten sind allerdings stark davon abhängig, wie die baulichen Gegebenheiten im Haus sind und welcher Dämmstoff bei der Dämmung zum Einsatz kommt. Bitte beachten Sie auch: Eine Innendämmung ist bauphysikalisch anspruchsvoll. Deshalb sollte sie unbedingt fachgerecht geplant und ausgeführt werden, damit keine Bauschäden entstehen.

Drücken können Sie die Kosten übrigens mit einer KfW-Förderung für die Fassadendämmung.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo