x
Expertenrat

Ich habe viele Leitungen und Kabel an der Kellerdecke. Lohnt sich die Dämmung?

Frage von Joachim F. am 09.01.2023 

Ich wollte eine Kellerdeckendämmung in einem kleinen Mehrfamilienhaus selber verlegen. Leider sind im Waschkeller (rd 20 m²) so viele Leitungen unter der Decke, das eine Dämmung unmöglich ist. Ähnlich ist es im Heizungsraum und im Raum des Öltanks (geringe Deckenhöhe, da der Tank so hoch ist). Macht das Ganze überhaupt noch Sinn, wenn nicht die ganze Kellerdecke gedämmt werden kann. Gibt es eine Faustformel, wie viel in % der Kellerdecke gedämmt werden muss, damit die ganze Dämmung noch einen (wirtschaftlichen) Sinn macht?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Aus energetischer Sicht lohnt sich die Dämmung der Kellerdecke. Denn sie reduziert die Wärmeverluste und damit auch die Heizkosten. Bei vielen Kabeln und Leitungen an der Decke können Sie diese auch etwas nach unten verlegen lassen oder überdämmen. Kommen beide Lösungen nicht infrage, ist eine geschlossene Kellerdeckendämmung nur schwer zu realisieren.


Ab welchem Punkt Kosten und Nutzen bei einer teilweisen Dämmung im Gleichgewicht stehen, lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, das Vorhaben zunächst mit einem Energieberater aus Ihrer Region zu besprechen.


Dieser untersucht die örtlichen Gegebenheiten und zeigt Lösungsvorschläge bzw. Kosten- und Nutzen-Verhältnisse auf. Auf dieser Grundlage können Sie eine fundierte Entscheidung treffen.

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Dach/Dachboden

 

eBook Förderung Kellerdämmung

 

Newsletter-Abo