Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie teuer ist die Einblasdämmung am Dachgeschoss?

Frage von Stefan  T. am 27.04.2022 

Mit welchen finanziellen Größenordnungen muss eine Familie rechnen, wenn die Dachschräge komplett mit diesem Einblasmittel verdichtet wird?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Kosten der Einblasdämmung am Dach lassen sich nicht pauschal beziffern. Denn diese hängen von den örtlichen Gegebenheiten sowie von der Größe des Daches ab. Orientieren können Sie sich an einem Preis von 35 bis 70 Euro pro Quadratmeter. Wie viel die Einblasdämmung im Dach tatsächlich kostet, verrät das individuelle Angebot eines Fachbetriebes. Dieses bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Dämmarbeiten.

Erreichen Sie ein hohes Maß an Energieeffizienz, fördert der Staat die Dachdämmung zu 20 bis 25 Prozent. Ohne technische Vorgaben steht Ihnen alternativ auch der Steuerbonus für Handwerkerleistungen zur Verfügung. Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung der Dachdämmung herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo