Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Warum unterscheiden sich die von der dena herangezogenen Kosten für die Sanierung eines Einfamilienhauses so stark von den Kosten meiner Sanierung?

Frage von Klaus E. am 24.11.2014 

Es irritiert mich ein bisschen, dass die dena eine Einfamilienhaus Sanierung auf gerade mal 73 000 Euro errechnet hat. Der Kostenvoranschlag für mein 102 qm Haus wurde von drei verschiedenen Handwerksfirmen nach des Energieberaters Berechnung der Gewerke zwischen 142 und 169 tausend angegeben. Wem soll man glauben? Denen die mein Geld wollen oder den Träumern der dena ?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Diskrepanz zwischen den Kosten, die Sie zu Recht ansprechen, lässt sich so erklären: Die dena wollte mit ihrer Berechnung die Wirtschaftlichkeit einer energetischen Sanierung aufzeigen. Deshalb kalkuliert sie nicht mit den Vollkosten, sondern lediglich mit den Mehrkosten für die energetische Sanierung, sprich Dämmung etc. Deshalb werden bei dieser Methode die so genannten Ohnehin-Kosten, also alle Kosten, die der Hausbesitzer sowie hätte tragen müssen wie z.B. für die Erneuerung des Putzes bei einer Fassadensanierung oder die Erneuerung der Dacheindeckung, abgezogen.

Übrig bleiben die Kosten für den energetischen Mehraufwand, Kosten für Instandhaltung und ohnehin nötige Modernisierungen werden nicht berücksichtigt. Es geht der dena eben darum herauszufinden, ob sich die Mehrkosten für die Dämmung lohnen, daher diese Berechnungsmethode. Der Hausbesitzer kalkuliert die Kosten natürlich wie Sie, als Vollkosten.

Wenn Sie schon die Angebote für Ihre Sanierung vorliegen haben, vergessen Sie bitte das Thema Förderung nicht! Mit unserem kostenlosen Fördergeld-Service können Sie Ihre Zuschüsse optimieren.


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo