Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Eignet sich eine Vakuumdämmung auch für die Zwischensparrendämmung?

Frage von Heike H. am 04.03.2015 

Eignet sich dieses Material auch zum dämmen des Sparrenzwischenraums, ohne Gefahr zu laufen Schimmelbildung zu fördern?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Das Isover VacuPad ist bisher noch nicht für die Zwischensparrendämmung erhältlich, sondern nur für Einsatzbereiche wie Innendämmung, Fensterlaibung, Heizkörpernische und Kellerdecke, wo es auf besonders platzsparende Lösungen ankommt. Für eine Zwischensparrendämmung eignen sich vor allem flexible Dämmstoffe wie Klemmfilze, Matten oder Rollen aus Glaswolle, Steinwolle, Holzfasern, Hanf oder auch Schafwolle oder Zellulose. Diese Materialien lassen sich leicht auf die Maße der Sparren zuschneiden und können durch ihre Flexibilität gut an den Sparrenzwischenraum angepasst werden.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo