Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Ist die Förderung für eine PV-Anlage altersabhängig?

Frage von Roland F. am 22.02.2022 

Ich habe eine Frage, ist eine Förderung einer PV-Anlage altersabhängig? Ich habe gerade gehört, dass es keine Förderung mehr über 65 Jahren geben wird?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Grundsätzlich ist die PV-Förderung der KfW über das Programm 270 nicht altersabhängig. Da Sie die Mittel jedoch über ein Finanzierungsinstitut vor Ort beantragen, kann es sein, dass dieses keinen Kredit vergibt. Ist das der Fall, empfehlen wir Ihnen, bei weiteren Banken anzufragen. Unterstützung bekommen Sie dabei auch von den Experten der Förderbank KfW. Diese erreichen Sie unter der Rufnummer 0800 / 539-9001.

Auch im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), welches die Einspeisevergütung für PV-Anlagen regelt, sind keine Altersbeschränkungen enthalten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo