Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann ich Strom von meinem Hallendach auch im Privathaus nutzen?

Frage von Patrick H. am 10.05.2022 

Gibt es die Möglichkeit, den von mir produzierten PV-Strom auf meinem gewerblichen Hallendach in dem ca. 1 km entfernten Privathaus zu nutzen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Um den Strom von der PV-Anlage im Privathaus nutzen zu können, müssten Sie beide Gebäude mit einer Leitung verbinden. Entscheidend sind dabei unter anderem die Grundstücksrechte am dazwischenliegenden Boden. Ob sich das lohnt, hängt von den anfallenden Kosten ab, die ein Fachbetrieb für Elektrotechnik ermitteln kann.

Alternativ könnten Sie den Strom auch durch das Netz des Netzbetreibers leiten. Durch den dabei anfallenden Verwaltungs-/Abrechnungsaufwand kommt diese Lösung in der Praxis vermutlich nicht infrage.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo