Expertenrat

Benötige ich noch einen Energieberater, wenn ich den Fördergeld-Service nutze?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Thomas H. am 30.11.2019 

Ist nach dem Förderservice zur Beantragung eines KfW Programms noch ein Energieberater, wie in den Beschreibungen der KfW gefordert, notwendig oder deckt der Förderservice dies ab?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Der Förderservice beinhaltet bereits die Bestätigung zum Antrag (BzA-ID). Nach der Durchführung muss ein Energieberater die fachgerechte Umsetzung noch einmal bestätigen und dazu eine BnD-ID erstellen. Diese Leistung ist im Förderservice noch nicht enthalten, Sie bekommen jedoch ein Angebot von der Fördermittelberatung. Alternativ können Sie einen Energieberater der Energie-Effizienz-Experten-Liste beauftragen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung