Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Können wir ein Dachfenster in einem flachen Dach installieren?

Frage von Mahnaz S. am 04.05.2018 

Ich überlege, eine DG-Wohnung zu erwerben. Einziges Manko der Wohnung ist, dass kein Balkon/Terrasse vorhanden ist. Die Maklerin sagte mir, die Dachneigung sei zu gering, um eine Öffnung des Daches durchzuführen, aufgrund der mangelnden Höhe. Leider kenne ich den exakten Wert nicht, befürchte aber der liegt max. bei 30grad. Nun ist meine Frage, ob es dennoch möglich wäre und unter welchen Voraussetzungen? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Heute gibt es Dachfenster, die einem kleinen Dachbalkon ähneln. Diese werden liegend in der Dachfläche montiert und klappen beim Öffnen ein zusätzliches Geländer aus. Die Einbaugrenzen liegen hier bei etwa 28 Grad. Herkömmliche Dachfenster lassen sich schon bei einer Neigung von 15 Grad montieren. Ist die Dachneigung noch geringer, kommen sogenannte Flachdachfenster zum Einsatz. Weitere Informationen finden Sie im Dachfenster Showroom von BAUWIKI. Ein kostenfreies und für Sie unverbindliches Handwerkerangebot erhalten Sie außerdem über unser Tool "Fensterangebot online".

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo