x

Foto: ACO GmbH

Balkonsanierung

Der Balkon ist eine typische Schwachstelle in der Außenwand des Hauses, über die vermehrt Wärme verloren geht.

Bei einer Balkonsanierung werden deshalb Wärmebrücken, aber auch unschöne Witterungserscheinungen beseitigt.

weiterlesen »

Foto: ACO GmbH

Balkonsanierung
 
mehr Informationen zu Balkonsanierung
Moderne Fassadenrinnen bieten eine Entwässerungslösung für den Balkon, die optisch zur Gestaltung der Fassade passt
Moderne Fassadenrinnen bieten eine Entwässerungslösung für den Balkon, die optisch zur Gestaltung der Fassade passtFoto: ACO GmbH
Kombiprodukte aus Abdichtung und Fliesenkleber, die witterungsunabhängig durchtrocknen, eignen sich optimal für die Verlegung von Fliesen auf dem Balkon
Kombiprodukte aus Abdichtung und Fliesenkleber, die witterungsunabhängig durchtrocknen, eignen sich optimal für die Verlegung von Fliesen auf dem BalkonFoto: Saint-Gobain Weber GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Balkon. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Aktuelles

Balkonanschluss ist oft eine Schwachstelle
Für Eigentümer:innen bedeutet der Balkon Lebensqualität pur: Er erweitert in den warmen Monaten die Wohnfläche, sorgt für unbeschwerten Frischluftgenuss und das Feeling vom "Wohnen im Freien". Energetisch betrachtet ist der alte Balkon jedoch meistens eine Schwachstelle. Denn oft läuft für den Balkonanschluss die Deckenplatte durch die Außenwand und bildet eine so genannte Wärmebrücke. An dieser Stelle geht über die Außenwand deutlich mehr Energie und Wärme verloren, als an der restlichen Wand. Die Folge: hohe Heizkosten, Gefahr von Tauwasserausfall und damit auch ein erhöhtes Schimmel- und Bauschaden-Risiko.

Balkonsanierung: Thermische Trennung des Balkons ist optimal
Dem Balkonanschluss sollte bei einer Sanierung und im Rahmen der Fassadendämmung also besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Im Rahmen einer ganzheitlichen Sanierung ist auch die thermische Trennung des Balkons möglich und sinnvoll. Das heißt, dass die Schwachstelle der durchlaufenden Deckenplatte beseitigt wird. Dafür sind spezielle Systeme für den Balkonanschluss erhältlich, die das Risiko von Wärmebrücken und damit auch der Schimmelbildung minimieren. Solche Systeme eignen sich übrigens auch für die Nachrüstung eines Balkons am Haus.

Möglichkeiten der Balkonsanierung
Um den Balkon energieeffizient an die Fassade anzuschließen, gibt es veschiedene Möglichkeiten. Doch egal ob 2-Stützen-System, 4-Stützen-System oder frei auskragend - das A und O ist die thermische Trennung von Balkon und Fassade. Bester Zeitpunkt für eine Balkonsanierung ist die Fassadendämmung. Wie man von Beseitigung der Wärmebrücken über eine neue Balkontür bis hin zur Barrierefreiheit am besten vorgeht, zeigen die 7 besten Tipps zur Balkonsanierung.

Balkontür und Fenster erneuern
Erster Schritt bei einer Balkonsanierung ist aber die Prüfung der Fenster und der Balkontür selbst. Sind diese undicht und nicht mehr auf einem guten Stand, sollten sie erneuert werden. Wärmeschutzverglasung und dichter Einbau einer neuen Balkontür sparen deutlich Heizkosten. Im gleichen Zuge achten Eigentümer am besten auch auf den Einbruchschutz und einen barrierefreien Zugang zum Balkon.

Kosten und Förderung für die Balkonsanierung
Wer im Zuge einer Fassadendämmung auch Wärmebrücken am Balkon reduziert, erhält eine Förderung für die Balkonsanierung. Ebenso gibt es Möglichkeiten der Förderung für die Reduzierung von Barrieren. Wird die Förderung nicht in Anspruch genommen, haben Eigentümer die Möglichkeit, ihre Handwerkerrechnungen von der Steuer abzusetzen

Die Kosten einer Balkonsanierung hängen ganz erheblich von der Balkongröße und den durchgeführten Maßnahmen ab. Sie reichen von 500 bis 800 Euro für eine neue Abdichtung und das Entfernen alter Fliesen bis hin zu Kosten von 5.000 bis 15.000 Euro für den nachträglichen Anbau eines Balkons.


Quelle: energie-fachberater.de
 
 

Tipps und Expertenwissen zu Balkonsanierung

 
  • Redaktions-Tipp
    Balkon
     

    Förderung für die Balkonsanierung: Zuschuss, Kredit, Steuerbonus

    Fördermittel für Dämmung, Balkontür und Barrierefreiheit

    BAFA und KfW vergeben Zuschüsse für die Balkonsanierung. Geförderte Maßnahmen sind Dämmung, neue Balkontür und ein barrierefreier Balkonzugang.   

    Mehr »
     
  • Redaktions-Tipp
    Balkon
     

    Die 7 besten Tipps für die Balkonsanierung

    Von Balkontür über Entwässerung bis hin zu Stolperfallen

    Ist der Balkonanschluss eine Wärmebrücke oder staut sich Regenwasser, drohen Feuchtigkeit und Schimmelbefall. Mit diesen Tipps gelingt die Balkonsanierung.   

    Mehr »
     
  • Redaktions-Tipp
    Balkon
     

    Kritische Stelle: Wärmebrücke am Balkonanschluss

    Warum bei der Fassadendämmung der Balkon so wichtig ist

    Häufiges Problem bei Sanierungen ist, dass Außenwände energetisch verbessert, aber Wärmebrücken vernachlässigt werden. Dabei ist der Balkonanschluss besonders wichtig!   

    Mehr »
     
  • Redaktions-Tipp
    Photovoltaik
     

    Balkonkraftwerk: Betrieb, Kosten, Förderung und Versicherung

    Tipps für Mini-Solaranlagen / Solarstrom auch als Mieter nutzen

    Mit Balkonkraftwerken - auch Mini-Solaranlage oder Steckersolargerät genannt - kommt Solarstrom vom Balkon. Infos zu Kosten, Betrieb, Förderung und Versicherung.   

    Mehr »
     
  • Redaktions-Tipp
     

    Steuerbonus für die Sanierung - das müssen Eigentümer wissen

    Sanierungskosten richtig von der Steuer absetzen

    Der Steuerbonus für die Sanierung aus § 35c EStG kann bis Ende 2029 genutzt werden. So setzen Sie Sanierungskosten richtig von der Steuer ab - Infos und Voraussetzungen.   

    Mehr »
     
  • Redaktions-Tipp
    Grundstück & Garage
     

    7 Tipps gegen Hitzeschäden rund um Garten und Grundstück

    So überstehen Terrasse, Balkon und Garten Extremwetter besser

    Hitzesommer und Trockenheit setzen Garten und Grundstück zu. Doch es gibt Tricks, um sie vor Dürre und extremer Hitze zu schützen. Tipps für Terrasse, Balkon und Garten.   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Wärmebrücke
     

    Möglichkeiten der Balkonsanierung

    So wird der Balkon energieeffizient an die Fassade angeschlossen

    Schwachstelle Balkon: Der Anschluss an die Fassade ist bei Altbauten oft ein Wärmeleck und neuralgischer Punkt. Bei einer Fassadensanierung sollte die Wärmebrücke am Balkonanschluss deshalb beseitigt werden, im Idealfall werden Balkon und Fassade thermisch getrennt. Für die Balkonsanierung oder den ...   

    Mehr »
     
 
 
 
 

Produkte im Bereich Balkon

 
 
 
 

Produkte im Bereich Balkon

 

Sanierungsforum

hochrunter

Unsere Portalpartner

 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

 

Newsletter-Abo