Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie viele Brennerstarts hat eine normale Brennwertheizung?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Peter B. am 07.04.2021 

Wie viele Brennerstarts pro Tag sind bei einer Brennwertheizung normal?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wie oft die Heizung startet, hängt von der Art, der Auslegung und der Einbindung in das Heizungsnetz ab. Üblich sind Werte von 5.000 bis über 20.000 Starts pro Jahr. Bei Brennwertthermen sind es etwa 10.000 oder weniger im Durchschnitt.

Ob Ihre Heizung effizient läuft, lässt sich allein anhand der Brennerstarts aus der Ferne leider nicht beurteilen. Daher empfehlen wir Ihnen einen Heizungs-Check der Verbraucherzentrale. Dabei nimmt ein Experte die Anlage vor Ort genau unter die Lupe. Dank staatlicher Förderung zahlen Sie dafür pauschal nur 30 Euro.

Besteht ein Optimierungspotenzial, gibt es vom Staat eine Förderung für die Heizungsoptimierung. Dabei erhalten Sie Zuschüsse in Höhe von 20 Prozent für viele Arbeiten an der Technik.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für die Heizungsoptimierung herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung