Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Ist es möglich, den technischen Projektnachweis zur Förderung von einem anderen Energieberater erstellen zu lassen?

Frage von Herr P. am 10.12.2021 

Kann den TPN auch ein anderer Energieberater erstellen? Ich habe zum Energieberater, welcher die TPB gemacht hat, aufgrund einer Meinungsverschiedenheit kein Vertrauen mehr.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Im BAFA-Merkblatt zur Antragstellung heißt es: "Sofern ein Energieeffizienz-Experte in die Antragstellung eingebunden wurde, muss dieser, analog zum Antragsverfahren, nach Abschluss der Maßnahme einen sogenannten technischen Projektnachweis (TPN) erstellen und in diesem die Umsetzung der Maßnahme bestätigen."

Ob dennoch ein Wechsel des Energieberaters möglich ist, hängt vom individuellen Fall ab. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen den Kontakt zu den Experten des BAFA, die Anträge letztlich auch prüfen und freigeben. Diese erreichen Sie unter der Rufnummer 06196/908-1625 oder über das Kontaktformular auf der BAFA-Webseite.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo