x
Expertenrat

Wie beantrage ich die KfW-Heizungsförderung, wenn ich die Arbeiten teilweise selbst umsetzen möchte?

Frage von Marc D. am 06.02.2024 

Danke für Ihre informativen Beiträge! Gerade gelesen: Heizungsförderung, Registrierung von Heizungsbetrieben nötig.

Meine Frage: Eigeninstallation kann ja auch gefördert werden, wenn der Heizungsbauer das betätigt. Wie soll denn dann der Antrag ablaufen, wenn ich das Material selber kaufe und der HB mir den korrekten Einbau bestätigt?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wir gehen davon aus, dass das Verfahren in diesem Fall analog abläuft. Das heißt, Sie benötigen zunächst die Bestätigung zum Antrag von einem Handwerker, bevor Sie die Anträge online stellen können. Da wesentliche Merkblätter der KfW dazu bisher noch nicht veröffentlicht wurden, ist eine verbindliche Auskunft im Moment leider nicht möglich.

Weitere Informationen zum Thema geben wir im Beitrag "Förderung von Eigenleistungen bei der Sanierung - so geht's".

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Sanierung KfW-Effizienzhaus

 

eBook Förderung Heizungsoptimierung

 

Förder-Service für die neue Heizung

 

Newsletter-Abo