x
Expertenrat

Bei uns wurde die Solaranlage falsch angeschlossen. Welche Folgen kann das haben?

Frage von Karl-Peter M. am 03.10.2023 

Wir haben eine Vakuum-Röhrenanlage TYP DF30 von Fa. Brötje eingebaut. Nun wurde festgestellt, dass die Kollektorfelder von der falschen Seite durchströmt werden. Wie sehen Sie dies im Hinblick auf Betrieb und Ertrag?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wurden die Anschlüsse der Solarthermieanlage vertauscht, kann sich das auf den Ertrag der Anlage auswirken. Der Fall ist das beispielsweise dann, wenn die Regelung falsche Werte erkennt und Pumpen daher nicht korrekt steuert. Wir empfehlen, die Anlage von einem Sachverständigen vor Ort prüfen zu lassen. Dieser zeigt auf, welche Probleme bestehen und wie eine mögliche Lösung aussieht. Außerdem unterstützt sein Bericht dabei, eventuelle Ansprüche geltend zu machen.

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Solarthermie

 

eBook Förderung Photovoltaik

 

Förder-Service für die neue Heizung

 

Newsletter-Abo