Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Sind Lösungen zur Kellerabdichtung umweltschädlich?

Frage von Gerhard  R. am 26.03.2018 

Ich plane eine Kellerabdichtung gegen Grundwasser. Ich beabsichtige, mit Paraffinlösungen abzudichten. Sind diese Mittel z.B.BKM Mannesmann HZ 250 Pro umweltschädlich? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Systeme zur Kellersanierung bestehen aus verschiedenen Materialien wie Harz oder Paraffin, versetzt mit Polymeren. Sie gelten als umweltverträglich und sind damit ungefährlich für Mensch und Natur. Je nach Rohstoff und Herstellungsverfahren kann die Klimabilanz der Materialien jedoch negativ ausfallen. Ein Grund dafür ist das fossile Rohöl, das zum Beispiel zur Herstellung von Paraffin benötigt wird. Eine genaue Auskunft über die Umweltauswirkungen erhalten Sie von den Herstellern der verschiedenen Produkte.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo