Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Muss ich die Dämmung vor einem Anbau an die Fassade entfernen?

Frage von Rüdiger  R. am 22.04.2020 

Ich möchte an zwei gedämmten Außenwänden zweigeschossig anbauen. Auf was muss ich achten? Muss ich die Dämmung entfernen? Die jetzigen Außenwände sollen auch nach dem Anbau Außenwände bleiben.Es sollen lediglich Terrasse und darauf Balkon entstehen.

Antwort von Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)  

Sofern Terrasse und Balkon frei stehen, ist eine Demontage der Dämmung nicht erforderlich. Sollte allerdings Terrasse und/oder Balkon an die gedämmte Außenwand aus statischen Gründen konstruktiv angeschlossen werden, muss eine möglichst wärmebrückenfreie Lösung gefunden werden. Damit ist gemeint, dass durch Bolzen, Dübel und andere Metallverbindungen kein Kontakt zum warmen Innenraum entsteht. Es gibt am Markt hierfür entsprechende technische Lösungen.

Sollte dies nicht erforderlich sein, muss „nur“ darauf geachtet werden, dass sich das Regenwasser an den „Nahtstellen“ von Balkon und Terrasse mit der gedämmten Außenwand nicht staut, sondern ungehindert abfließen kann.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 
 

Newsletter-Abo