Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gelten die Nachrüstpflichten der EnEV bei einem Wechsel der Eigentümer?

Frage von Timo L. am 03.05.2017 

Ein Haus ist seit 1988 von den Personen A, B, C und D bewohnt. Eigentümer waren damals A und B. Im Jahr 2012 ging das Eigentum auf die Personen B, C und D über. Nun soll die Eigentümerschaft komplett auf Person D übertragen werden. Besteht aufgrund der Änderung der Eigentumsverhältnisse für Person D, die, wie gesagt, seit 1988 die Immobilie selbst bewohnt, eine Nachrüstpflicht gemäß EnEV? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Nach Paragraph 10 Abs. 4 der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) gelten die Nachrüstpflichten nur dann nicht, wenn Person D eine Wohnung in einem Gebäude mit nicht mehr als zwei Wohnungen, bereits vor dem 01.02.2002 als Eigentümer bewohnt hat. War Person D davor nur Mieter oder hat das Gebäude mehr als zwei Wohnungen, sind die Nachrüstpflichten umzusetzen. Hier gilt eine Frist von zwei Jahren.

Die Nachrüstpflichten betreffen:


  • den Austausch von Öl- und Gaskesseln, die älter als 30 Jahre sind und nicht auf Niedertemperatur- oder Brennwerttechnik basieren
  • die nachträgliche Dämmung ungedämmter Rohrleitungen in nicht beheizten Räumen
  • die Dämmung der obersten Geschossdecke oder des Daches, sofern das Dachgeschoss unbeheizt und begehbar ist und der Mindestwärmeschutz nach DIN 4108-2: 2013-02 nicht eingehalten wird

Unabhängig von der Ausnahme sind folgende Pflichten immer zu erfüllen:


  • Nachrüsten einer zentralen Regelung, die automatisch nach der Außentemperatur oder einer anderen Führungsgröße arbeitet
  • Nachrüsten einer raumweisen Regelung, zum Beispiel durch Thermostate für Heizkörper
Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo