Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wir müssen unsere Tür erneuern und einige Glasbausteine ersetzen. Gibt es dazu eine Förderung?

Frage von Sylvia M. am 12.05.2017 

Kann ich bei der KFW eine Förderung für eine neue Haustüre beantragen? Wir müssten die Türe erneuern, und die alten Glasbausteine gegen ein festes Element ersetzen.  

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die KfW fördert den Austausch der Haustür über die Programme 430 "Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss" oder 455 "Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss" mit einmaligen Zuschüssen in Höhe von 10 Prozent der Kosten. Alternativ bekommen Sie über die Programme 151/152 "Energieeffizient Sanieren – Kredit" oder 159 "Altersgerecht Umbauen - Kredit" auch einen zinsgünstigen Kredit.

Für die Förderung zum Wärmeschutz (151/152 oder 430) muss die neue Tür einen U-Wert von 1,3 W/m²K erreichen. Außerdem ist ein Energieberater zurate zu ziehen.

Entscheiden Sie sich für die Förderung zum Einbruchschutz (159 oder 455) muss die Tür ebenfalls einen U-Wert von 1,3 W/m²K einhalten. Darüber hinaus gilt die Widerstandsklasse RC 2 nach DIN EN 1627 oder besser als Voraussetzung. Einen Energieberater benötigen Sie hier nicht.

Die Fördermittel sind in jedem Fall vor dem Beginn der Bauarbeiten zu beantragen. Während das bei Zuschüssen über das KfW-Zuschussportal funktioniert, müssen Sie sich für günstige Kredite an Ihre Hausbank wenden.

Die wichtigsten Informationen haben wir im Beitrag "FAQ: Förderung für eine neue Haustür" noch einmal zusammengestellt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo