Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Ich möchte die Gasheizung austauschen. Für welche Heizungen bekomme ich eine Förderung?

Frage von Matthias U. am 09.02.2022 

Meine vermietete Eigentumswohnung hat eine etwa 20 Jahre alte Gasheizung im Kellerraum. Dieser befindet sich direkt unter der Wohnung. Nun trage ich mich mit dem Gedanken, diese Heizungsanlage zu erneuern. Welche Systeme kommen in den Genuss einer Förderung durch den Bund?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Fördermittel für die neue Heizung bekommen Sie immer dann, wenn auch regenerative Energien eingebunden werden. Die einfachste Lösung ist dabei die Gasbrennwert-Hybridheizung - die Kombination aus Gasbrennwerttherme mit Solarthermie, Wärmepumpe oder Holzheizanlage (Kessel oder wasserführender Pelletofen). Darüber hinaus bekommen Sie Zuschüsse, Darlehen oder steuerliche Vergünstigungen auch für Wärmepumpen, Holzheizungen, Pelletkessel oder Brennstoffzellen. Welche Voraussetzungen im jeweiligen Fall zu erfüllen sind und wie hoch die Förderraten ausfallen, erklären wir auf der Seite "Förderung für die neue Heizung".

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Da nicht jede neue Heizung zu jedem Gebäude passt, empfehlen wir Ihnen die Beratung durch einen Energieberater oder einen Fachhandwerker aus Ihrer Region. Hilfreich ist darüber hinaus auch der Eignungs-Check-Heizung der Verbraucherzentrale für Energieberatung.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für die neue Heizung.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo