Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wird meine Solarheizung gefördert?

Frage von Torsten  O. am 25.02.2021 

Bekomme ich Fördermittel für meine Solarheizung?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Grundsätzlich fördert der Staat die Installation einer Solarthermieanlage zur Heizungsunterstützung mit Zuschüssen in Höhe von 30 Prozent. Alternativ dazu steht Ihnen ab Juni 2021 auch ein günstiger Kredit mit hohem Tilgungszuschuss zur Verfügung. Bis dahin können Sie die Zuschussförderung bei Bedarf mit einem Kredit aus dem KfW-Programm 167 kombinieren. Wichtig für die Förderung der Solarthermie ist, dass die neue Anlage die technischen Anforderungen der Fördergeber einhält. Außerdem müssen Sie die Fördermittel vor der Vergabe von Liefer- und Leistungsverträgen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen. Verpassen Sie den Zeitpunkt, steht Ihnen mit dem Steuerbonus für die Sanierung eine interessante Alternative zur Verfügung.

Schritt für Schritt zur maximalen Förderung? Wie das funktioniert und welche Förderalternativen Sie haben, zeigen unsere interaktiven Förder-eBooks!

Kostenfreie Angebote für die Technik bekommen Sie unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Solaranlagen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo