Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Neue Fliesenschicht: Problem für bestehende Fußbodenheizung?

Frage von Doreen H. am 16.01.2014 

Im Haus ist bereits eine Fußbodenheizung vorhanden. Da uns aber die Fliesen nicht gefallen, möchten wir diese ersetzen. Kann man auf die alten Fliesen neue setzen oder ist es empfehlenswert, die alten Fliesen raus zu machen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Auf den alten Fliesenbelag kann ohne signifikante Änderung der Wärmeleitfähigkeit der neue Fliesenbelag geklebt werden. Keramische Oberbodenbeläge wie Fliesen verfügen über eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit, die dieses Procedere zulassen. Einzige Einschränkung: Wenn durch die zusätzlich aufgebrachte Fliesenschicht die Aufbauhöhe des Bodens zu hoch wird, so dass z.B. Türen nicht mehr passen, sollten Sie den alten Fliesenbelag entfernen, bevor neue Fliesen verlegt werden.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo