Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Muss ich die Heizung in meinem Haus nach 30 Jahren austauschen?

Frage von  . am 13.03.2020 

Ich besitze ein 3-Familien-Wohnhaus in BW. Muss der Heizkessel (ein Niedertemperaturkessel von Viessmann) nach 30 Jahren ausgetauscht werden? Über eine Antwort wäre ich dankbar.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

In Ihrem Fall greift die Austauschpflicht der Energieeinsparverordnung nicht. Denn diese gilt nur bei mindestens 30 Jahre alten Öl- oder Gasheizkesseln, die nicht auf Niedertemperatur- oder Brennwerttechnik basieren.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo